Arbeitstagung der Vorsitzenden der deutschen Vereine im südlichen Ostpreußen 2021

Die Arbeitstagung der deutschen Vereine wird vom 19. bis 20. Juni 2021 im Haus „Tannen“ in Osterode stattfinden.

Zur Veranstaltung sind Vorsitzende und Delegierte der Deutschen Vereine im südlichen Ostpreußen und die Mitglieder des Dachverbandsvorstandes eingeladen.

Die diesjährige Tagung wird der Vorstellung der Umfrage von Frau Edyta Gładkowska zur Arbeit mit der jüngeren und mittleren Generation in der deutschen Minderheit sowie auch der landsmannschaftlichen Arbeit unter Coronabedingungen gewidmet sein.

Die Tagungsteilnehmer werden sich auch mit der Aussprache zur Volkszählung in der Republik Polen und ihrer Bedeutung für die Deutsche Minderheit beschäftigen.